Veranstaltung

tabea-debus-by-andreea-tufescu-2

„Tabea Debus spielerische Perfektion geht einher mit einer immensen Musikalität, die ihr hörbar Freude macht“ (Tonkunst)





Cantata per Flauto – Barockes Klangfeuerwerk im Tettnanger Barockschloss zum 250. Todestag von Georg Philipp Telemann
Am 26.03.2017 gastiert die Blockflötistin Tabea Debus mit Ihrem Barockensemble bei den „Internationalen Schlosskonzerten“  in Tettnang und präsentiert im autentischen Umfeld des Tettnanger Barockschlosses ein Programm, dass sich dem berühmten Komponisten Georg Philipp Telemann sowie einigen seiner engsten Kollegen und Bewunderer aus London, Leipzig, Dresden und Paris widmet. Mit „Cantata per Flauto“ macht die Ausnahmemusikerin in ihren Interpretationen ein barockes Klangideal erlebbar, das sich auch in der Instrumentalmusik stark an der menschlichen Stimme orientiert. So wird die Musik zur Sprache, die jeder versteht.

Tabea Debus wurde als ein "neuer Stern am Blockflötenhimmel" (Dorothee Oberlinger) bezeichnet. Die junge Musikerin ist derzeit Meaker Fellow an der Royal Academy of Music in London. Als Stipendiatin der City Music Foundation und des Händel&Hendrix House in London konzertierte sie u.a. beim Schleswig-Holstein Musik Festival und trat mehrfach live im BBC Radio 3 auf.

Programm mit Werken u.a. von Telemann, Bach, Sammartini, Hasse und Purcell.

Tabea Debus – Blockflöte
Henry Tong & Oliver Cave – Violine
Jordan Bowron – Viola
Alexander Rolton – Cello
Tom Foster – Cembalo

17:15 Uhr Konzerteinführung mit Gerd Kurat

Foto: Andreea Tufescu


Offizielle Künstler-Webseite 
Eintritt: Vorverkauf: 22,00 € | Abendkasse: 24,00 €

Vorverkauf:

Online:


...und bundesweit an allen Reservix-Vorverkaufsstellen.
Vor Ort:

Tourist-Info-Büro
Montfortstr. 41 (Torschloss)
88069 Tettnang
Tel. 07542 510-500
tourist-info@tettnang.de

Alle Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten.