„Das Fauré Quartett gehört zum Besten, was man derzeit hören kann“
(Süddeutsche Zeitung)

faure-quartett-mat-hennek8

Fauré Quartett: Klavierquartette der Romantik

Bevor das renommierte Fauré Quartett zu einer Tournee in die USA aufbricht und unter anderem in Boston und Los Angeles auftritt, konzertiert das Ensemble am 15.01.17 im Tettnanger Rittersaal und eröffnet die Reihe „Internationale Schlosskonzerte“.
Im Jahr 2006 unterschrieb das Ensemble einen Vertrag mit der Deutschen Grammophon und war für alle sichtbar in der Champions League des Klassikgeschäfts angekommen. Das Fauré Quartett – ein Ensemble mit Weltgeltung und der Leidenschaft für besondere, maßgebliche Kammermusik.

Gustav Mahler: Klavierquartettsatz a-Moll
Gabriel Fauré: Klavierquartett Nr. 1 c-Moll op. 15
Johannes Brahms: Klavierquartett A-Dur op. 26

Erika Geldsetzer – Violine, Sascha Frömbling – Viola, Konstantin Heidrich – Violoncello, Dirk Mommertz – Klavier

Vorverkauf:  22,00 € | Abendkasse: 24,00 €

 

Foto: Mat Hennek