Veranstaltungsort

Städtische Galerie im Schlosspark

 


Die Städtische Galerie im Schlosspark

Im ersten Obergeschoss des Gebäudes befinden sich die Räume der Galerie, in denen wechselnde Ausstellungen mit Werken zeitgenössischer Künstlerinnen und Künstler präsentiert werden.


 


Das ehemalige Forstamtsgebäude

1902/03 wurde das Bauwerk nach Plänen des zuständigen königlichen Bezirksforstamtes Ravensburg als Forstamtsgebäude mit Dienstwohnung errichtet. Die zugehörigen Nebengebäude dienten als Pferdestall und Wagenremise.


Seit 2007 ist das Gebäude im Besitz der Stadt Tettnang. In diesem Jahr ist die zuvor im Torschlossgebäude beheimatete Städtische Galerie ins 1. OG des Forstamtes eingezogen. Auch die KFZ-Zulassungsstelle des Landkreises und die Geschäftsstelle des Förderkreises Heimatkunde befinden sich seitdem in dem Gebäude.

Die einmalige Lage des Gebäudes erlaubt einen wundervollen Blick Richtung Bodensee und Alpen.


 


Aktuelle Ausstellung:

Königstiere sterben nicht

Interim-Ausstellung mit Werken von Mario Sprinz

03. – 24. Februar 2019

Weitere Informationen zur Ausstellung und zum Rahmenprogramm siehe hier.


 


Nächste Ausstellung:

Kopfkino

Ausstellung mit Werken von Emil Herker

10. März – 05. Mai 2019

Weitere Informationen zur Ausstellung und zum Rahmenprogramm siehe hier.


 



Karte: