Veranstaltung

Aleksandra Mikulska am Klavier begeisterte bereits 2010 im Rahmen des Bodenseefestivals im Schloss Tettnang. Sensitivität, musikalische Ausdrucksfähigkeit und makellose, transparente Spieltechnik: Mikulska verkörpert in höchstem Maße diese einst von Frédéric Chopin geforderten Eigenschaft. Die Vorsitzende der Chopin-Gesellschaft in der Bundesrepublik Deutschland und mehrfache internationale Preisträgerin.
Programm:

Frédéric Chopin
Mazurken: Des-Dur op. 30 Nr. 3, b-Moll op. 24 Nr. 4, cis-Moll op. 63 Nr. 3
Fantaisie-Impromptu cis-Moll op. 66; Scherzo b-Moll op. 31; Andante spianato & Grande Polonaise Brillante Es-Dur op. 22
Franz Liszt
„Glanes de Woronince“: Ballade Ukraine, Melodies Polonaises, Complainte (Dumka)
Konzertetüde: „La Leggierezza“; Ungarische Rhapsodie Nr. XI; Rhapsodie Espagnole


Offizielle Künstler-Webseite 
Eintritt: Vorverkauf: 22,- € | Abendkasse: 24,- €

Vorverkauf:

Online:


...und bundesweit an allen Reservix-Vorverkaufsstellen.
Vor Ort:

Tourist Information
Schlossstraße 2
88069 Tettnang
Tel. 07542 510-500
tourist-info@tettnang.de

Alle Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten.