Veranstaltung

Mario Sprinz_Königstiere

03. Februar bis 24. Februar 2019
Freitag bis Sonntag 15-18 Uhr, letzter Einlass 17.30 Uhr
Städtische Galerie im Schlosspark

 

Interim-Ausstellung

Königstiere sterben nicht
Ausstellung mit Werken von Mario Sprinz


Mario Sprinz stellt sie dar, die Großen unserer Zeit, die Machos, Narzisten und Autokraten. Der moderne Mensch wird persifliert, portraitiert. „unglaublich bedeutend“ und doch zum Schweigen gebracht. „Mario Sprinz malt gewaltig, wild, imposant, provozierend, überraschend, dramatisch. Mit wilder, phantasievoller Figuration und intensiver Farbkomposition scheint Sprinz „um sich zu schlagen”. Man könnte den Atem verlieren, wenn da nicht die andere Seite des Künstlers gleichberechtigt und glaubwürdig, seinen Zorn gekonnt humorvoll-satirisch und ebenso expressiv relativieren würde.“ (Dr. Eva-Maria Brehm, Kunsthistorikerin)

Künstler zu Gast in Tettnang
Traditionell unterstützt Spectrum Kultur Künstler aus der Region und stellt Mario Sprinz die Galerie im Schlosspark für diese Ausstellung zur Verfügung. Sprinz, der seit 35 Jahren im Süden von München lebt, ist in Oberschwaben aufgewachsen.

Weitere Informationen: www.mario-sprinz.de

 

Zur Vernissage am Sonntag, 03. Februar 2019 um 11 Uhr sind Sie und Ihre Freunde herzlich eingeladen.


 

Info zur Ausstellung:
03. bis 24. Februar 2019
Freitag - Sonntag 15-18 Uhr, letzter Einlass 17.30 Uhr
Eintritt frei

 

weitere Termine zur Ausstellung:
Feierabend-Führung: Dienstag, 12. Februar 2019, 18.30 Uhr
Blaue Stunde - Literatur in der Galerie: Dienstag, 19. Februar 2019, 18.30 Uhr
Finissage: Sonntag, 24. Februar 2019, 14 Uhr

 

Sonderführungen auf Anfrage: 07542 541 76

Bild: Mario Sprinz

 


Offizielle Künstler-Webseite 
Eintritt: frei
Alle Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten.