Veranstaltung

Passo Avanti18_0945_1000px

Sonntag, 10. Februar 2019, 18 Uhr
17.15 Uhr Konzerteinführung mit Gerd Kurat
Neues Schloss Tettnang, Rittersaal
Internationale Schlosskonzerte

Passo Avanti
Vom Suchen und Finden – Begegnungen mit Mozart


Mit Passo Avanti – ein Schritt vorwärts – führt uns das Ensemble in eine neue Welt des Musikverstehens und hilft dem Hörer klassische Musik einen Schritt weiter zu denken. Mit unbändiger Spielfreude und Virtuosität hauchen sie Klassikern neues Leben ein. Das Quartett übersetzt wohldurchdacht bekannte Werke in eine moderne Klangsprache und formt sie neu, ohne dabei ihren ursprünglichen Geist zu verfälschen. Im Gegenteil, durch ihre Eigenarrangements werden die Stücke wieder so aufregend, wie sie es zu ihrer Entstehungszeit waren. Dabei klingen sie nie gekünstelt, nichts wirkt forciert, sondern allem wohnt eine grundlegende Natürlichkeit inne.

In diesem Programm bieten Mozarts vielseitige Kompositionen mit den vielfältigen musikalischen Einflüssen ihrer Zeit einen breiten Fundus für Variationen und Verwandlungen. Passo Avanti zeigt den Facettenreichtum seiner Musik mit einer eigenen, kreativen Herangehensweise. Mozarts Vorlagen werden re-komponiert und in ein neues Klanggewand übertragen, wobei ein zentrales Element die fundierte Improvisationskunst aller Ensemblemitglieder ist.

Ensemble:
Julia Bassler, Violine
Eugen Bazijan, Violoncello
Vlado Grizelj, Gitarre
Alexander von Hagke, Klarinette, Bassklarinette, Flöte und Piccolo

 

Der Vorverkauf startet am 12. Dezember 2018!

 
Foto: Christian Hartmann


Offizielle Künstler-Webseite 
Eintritt: Vorverkauf: 22 Euro, ermäßigt 11 Euro | Abendkasse: 24 Euro, ermäßigt 12 Euro

Vorverkauf:

Online:


...und bundesweit an allen Reservix-Vorverkaufsstellen.
Vor Ort:

Tourist-Info-Büro
Montfortstr. 41 (Torschloss)
88069 Tettnang
Tel. 07542 510-500
tourist-info@tettnang.de

Alle Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten.