Veranstaltung

Zwei Künstler wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten: Johann Wolfgang Goethe, das alternde Universalgenie, und der junge, wilde Romantiker Caspar David Friedrich. Als sie sich 1810 begegnen, ist der eine auf dem Zenith seines Ruhms, während der andere mit allen Konventionen seiner Zeit bricht. Beide sind fasziniert von derselben Frau ...
Lea Singer erzählt von der Begegnung zweier großer Künstler, die einander fremd bleiben, obwohl sie die Größe des anderen erkennen.

Die Autorin und Kunsthistorikerin Lea Singer hat in München Kunstgeschichte, Literaturwissenschaften, Musikwissenschaft und Gesang studiert. Sie promovierte im Fach Kunstgeschichte und wurde durch ihre Romane bekannt: Mandelkern (2007), Konzert für die linke Hand (2008) über das Leben des einarmigen Pianisten Paul Wittgenstein, Der Opernheld (2011) und Verdis letzte Versuchung (2012).


Offizielle Künstler-Webseite 
Eintritt: VVK: 8,00 €/AK 10,00 €

Vorverkauf:

Online:


...und bundesweit an allen Reservix-Vorverkaufsstellen.
Vor Ort:

Tourist Information
Montfortstr. 41 (Torschloss)
88069 Tettnang
Tel. 07542 510-500
tourist-info@tettnang.de

Alle Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten.