Veranstaltung

Tine Mehls

Tine Mehls erzählt russische Märchen für Erwachsene
Musikalische Begleitung durch Simone Häusler an der Harfe


Ein Märchenabend mit spannenden und unbekannten Geschichten aus dem gar nicht so fernen Russland, zum Ausklang des Festivals in märchenhafter Atmosphäre im „Café im Schloss“.
Spüren sie die Winterkälte, wenn der Schlitten des Edelmanns durch den Schnee fährt, staunen sie mit dem Zaren über die klugen Antworten der Bauerntochter und lachen sie über die überraschenden Enden der Geschichten, nachdem sie vorher deren Ausgang und Lösung entgegen gefiebert haben.

Tine Mehls sammelt und erzählt schon seit über zwanzig Jahren Märchen und Geschichten aus aller Welt und zu allen nur denkbaren Themen. Sie ist seit Jahren als Geschichtenerzählerin das Highlight der „Märchenjurte“ in Ulm und begeistert dort nicht nur Kinder, sondern auch Erwachsene mit ihrer ganz besonderen Art Geschichten wiederzugeben. Ein Veranstalter sagte einst über sie: "Wenn Lesen Kino im Kopf ist, dann sind die Erzählabende mit Tine Mehls 3D-Erlebnisse!"

Simone Häusler ist stellvertretende Schulleiterin der Musikschule Tettnang und leitet dort als Harfenlehrerin eine Harfenklasse mit über 20 Schülern. Mit dem von ihr gegründeten und geleiteten Harfenensemble „Viva la harpa“ (70 Harfen) konzertiert sie deutschlandweit. Weiterhin ist Simone Häusler als Orchesterharfenistin, Hochschuldozentin und Jurorin international tätig.

Eintritt: VVK: 8 € | AK: 10 €

Hauptsponsor: ifm electronic Tettnang

Veranstaltungssponsor:
Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg
Fotos: Robert Pantlen


Eintritt: VVK: 10 € | AK: 8 €

Vorverkauf:

Online:


...und bundesweit an allen Reservix-Vorverkaufsstellen.
Vor Ort:

Tourist-Info-Büro
Montfortstr. 41 (Torschloss)
88069 Tettnang
Tel. 07542 510-500
tourist-info@tettnang.de

Alle Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten.