Veranstaltung

ACHTUNG:


Weil die Wettervorhersagen für den heutigen Sonntag Regen und Gewitter ankündigen, werden das Familienkonzert und die Sinfonie in der Stadthalle, Manzenbergstraße 10, stattfinden.


 




Ein großes Orchester malt ein Bild


Alexander Borodin: Eine Steppenskizze aus Mittelasien

Kann man mit Instrumenten ein Bild malen?
Ja, man kann! Der russische Komponist Alexander Borodin hat ein Werk geschrieben, er nennt es „Eine sinfonische Dichtung“. Sein "Bild" heißt: Eine Steppenskizze aus Mittelasien. Die Kammerphilharmonie Bodensee-Oberschwaben führt dieses Werk auf, der Dirigent Marc Kossiczy und die Musiker des Orchesters malen und wir dürfen zusehen und zuhören, wie das Bild entsteht. Dabei malen wir selber ein bisschen mit – natürlich musikalisch.

Kammerphilharmonie Bodensee-Oberschwaben
Marc Kissóczy, Leitung
Markus Schweizer, Moderation

Eintritt: VVK Erwachsene 9 €, Kinder 5 € | TK Erwachsene 10 €, Kinder 6 €

Die Tickets für die Sinfonie im Innenhof am selben Tag um 19 Uhr sind auch für das Familienkonzert gültig.

Bei schlechtem Wetter findet das Konzert in der Stadthalle statt. Info ab 12 Uhr unter www.spectrum-kultur-in-tettnang.de und Telefon 07542 510-162.

 

Eine Veranstaltung im Internationalen Bodenseefestival

 

Hauptsponsor: ifm electronic Tettnang

Veranstaltungssponsoren:
Klavierhaus Bayha, Langenargen
Regionalwerk Bodensee GmbH & Co. KG

 


Offizielle Künstler-Webseite 
Eintritt: VVK: Erwachsene 9 €, Kinder 5 € | TK: Erwachsene 10 €, Kinder 6 €

Vorverkauf:

Online:


...und bundesweit an allen Reservix-Vorverkaufsstellen.
Vor Ort:

Tourist Information
Montfortstr. 41 (Torschloss)
88069 Tettnang
Tel. 07542 510-500
tourist-info@tettnang.de

Alle Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten.