Veranstaltung

Foto: Hans Schöpf

Sonntag | 08. Mai 2016 | 15:30 Uhr | Innenhof, Neues Schloss Tettnang

Ein großes Orchester erzählt…
Von einer abenteuerliche Reise aus dem Norden übers Meer.


Edvard Grieg: Peer-Gynt-Suite
J.N. Hummel: Trompetenkonzert Es-Dur (Artist in Residence: Tine Thing Helseth)

„Ein Prahlhans, ein Bergkönig, Trolle und Kobolde: sie alle sind Teil einer spannenden Geschichte, die der berühmte Komponist Edvard Grieg in seiner Peer-Gynt-Suite beschreibt. Es geht um eine abenteuerliche Reise in ferne Länder und schließlich eine glückliche Wiederkehr. Doch wie klingt eine solche Geschichte in Musik vertont? Noch dazu gespielt von einem großen Orchester?

Der Dirigent Thomas Dorsch ist Musikdirektor am Theater Lüneburg. Er dirigiert dort Opern und weiß, wie ein Orchester „erzählen“ kann. Mit den Musikerinnen und Musikern der Kammerphilharmonie Bodensee-Oberschwaben lässt er die Märchenwelt des Stücks lebendig werden. Ein besonderes Highlight des Konzerts ist die Mitwirkung der norwegischen Startrompeterin Tine Thing Helseth. Beim Kinderkonzert der Sinfonie im Innenhof wird die Artist in Residence auch für die kleinen Festivalbesucher erlebbar.“

Preise: VVK: Erw. 9€/ Kinder 5€/ TK: Erw.10€/ Kinder 6€

Hauptsponsor: ifm electronic Tettnang

Veranstaltungssponsoren:
Strauss Reisen GmbH & Co. KG Tettnang
physio+coach tettnang

 


Vorverkauf:

Online:


...und bundesweit an allen Reservix-Vorverkaufsstellen.
Vor Ort:

Tourist Information
Schlossstraße 2
88069 Tettnang
Tel. 07542 510-500
tourist-info@tettnang.de

Alle Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten.

Bildquelle:
Foto: Hans Schöpf - Foto: Hans Schöpf