Veranstaltung

„Von der Erschaffung der Welt und einer lachenden Klarinette“

- eine phantastische musikalische Reise durchs All mit Musik von Darius Milhaud

Irgendwo, weit draußen im Universum, sucht Sebastian nach seinem Zuhause. Ein Zuhause, an dem es ihm an nichts fehlt! Seine vielseitige, mitteilsame Klarinette soll ihm dabei helfen.

Auf seiner Suche bereist er traurige, chaotische und wunderschöne Planeten, die auf ihre Art einzigartig und bezaubernd sind. Doch immer scheint ihm etwas zu fehlen!

So möchte Sebastian seine eigene Welt erschaffen – eine Welt, von der er immer schon geträumt hat. Mit Witzigkeit, Traurigkeit, Schönheit, Freud und Leid! Denn all das braucht eine vollkommene Welt.

Helft dem Sternenfahrer und Star Klarinettisten Sebastian Manz sein Zuhause zu finden und lasst Euch von der Kammerphilharmonie Bodensee-Oberschwaben, dem Dirigenten Helmuth Reichel Silva und der Musik von Darius Milhaud auf eine abenteuerliche Reise mitnehmen! Denn eines ist sicher – ohne Euch, wird Sebastian sein Zuhause nicht finden!

 

Kammerphilharmonie Bodensee-Oberschwaben

Sebastian Manz, Klarinette

Helmuth Reichel Silva, Leitung

Rahel Brooke, Moderation

 

Eine Veranstaltung im Festival "Lebendiges Barockschloss Tettnang" und im Internationalen Bodenseefestival


Hauptsponsor: ifm electronic Tettnang

Foto: Ulrich Gröner

 

Bei schlechter Witterung findet dieses Veranstaltung in der Halle Obereisenbach statt.


Offizielle Künstler-Webseite 
Eintritt: Vorverkauf 9,00 €/ermäigt 5,00 €; Abendkasse 10,00 €/ermäßigt 6,00 €

Vorverkauf:

Online:


...und bundesweit an allen Reservix-Vorverkaufsstellen.
Vor Ort:

Tourist Information
Montfortstr. 41 (Torschloss)
88069 Tettnang
Tel. 07542 510-500
tourist-info@tettnang.de

Alle Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten.