Veranstaltung

Tormenta Jobarteh ist Musiker und Geschichtenerzähler: ein weißer Griot. Aufgewachsen in München kam er 1986 nach Gambia. Dort studierte er mehrere Jahre die Musik und Kultur, wurde von der Familie Jobarteh adoptiert und schließlich zum Griot ernannt. Eine seltene Ehre für einen Nichtafrikaner weißer Hautfarbe. Seither verbindet Tormenta Jobarteh die reiche Kultur der Mande-Griots mit seiner eigenen europäisch-afrikanischen Geschichte. Musikalische Partnerin des Geschichtenerzählers ist die Kora, eine westafrikanische Harfenlaute. Bestehend aus einem kuhfellbespannten Kalebassenkorpus, aus dem ein runder Holzsteg befestigt ist, symbolisiert sie die Erde (Kalebasse), die Tiere (Kuhfell) und den Menschen (der Steg steht für eine menschliche Wirbelsäule).

 

Hauptsponsor: ifm-Unternehmensgruppe

Veranstaltungssponsoren:

Schwäbische Zeitung Tettnang

Staatliche Schlösser & Gärten


Eintritt: Vorverkauf: 10 Euro, ermäßigt 5 Euro Abendkasse: 12 Euro, ermäßigt 6 Euro

Vorverkauf:

Online:


...und bundesweit an allen Reservix-Vorverkaufsstellen.
Vor Ort:

Tourist Information
Montfortstr. 41 (Torschloss)
88069 Tettnang
Tel. 07542 510-500
tourist-info@tettnang.de

Alle Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten.