Veranstaltung

Zimmermann_Porträt und Cover Meyerhoff

Freitag, 8. Februar 2019, 20 Uhr
Stadtbücherei tettnang, Schlossstraße 9-11
Lesung

Matthias Zimmermann
rezitiert aus dem Buch von Joachim Meyerhoff „Ach, diese Lücke, diese entsetzliche Lücke“


Matthias Zimmermann stammt aus Überlingen und lebt derzeit in München. Das „komödiantische Naturtalent“, wie ihn der Südkurier einmal benannte, begeistert sein Publikum mit einer umwerfenden Rezitation einer humorvollen Auswahl aus den Werken von Joachim Meyerhoff.

Die Kindheit als jüngster Sohn des Psychiatriedirektors auf dem riesigen Anstaltsgelände des Schleswiger Hesterbergs liegt hinter ihm, da begibt sich der Schriftsteller und Schauspieler Joachim Meyerhoff schon wieder auf ganz neues Terrain …

In Geschichten, die prall sind vor Witz und Erzählfreude, schildert er die Jahre seiner Schauspielausbildung an der Münchner Otto Falckenberg Schule. Er lebt während dieser Zeit in der Villa seiner Großeltern. Die Großmutter, selbst eine Grande Dame des Theaters, liebt den Pathos und die große Geste der Bühne. Der Großvater ist ein emeritierter Professor der Philosophie, hoch intelligent, doch etwas weltfremd. Beide folgen einem skurrilen Tagesprotokoll, einer strikt vorgegebenen Reihenfolge an Schnäpsen und anderen alkoholischen Erfrischungsgetränken, mit denen sie sich geistig und körperlich fit halten.

 

Eine Kooperation mit der Stadtbücherei Tettnang

 

Der Vorverkauf startet am 12. Dezember 2018!

Foto: Zimmermann


Eintritt: Vorverkauf: 10 €, ermäßigt 5 € | Abendkasse: 12 €, ermäßigt 6 €

Vorverkauf:

Online:


...und bundesweit an allen Reservix-Vorverkaufsstellen.
Vor Ort:

Tourist-Info-Büro
Montfortstr. 41 (Torschloss)
88069 Tettnang
Tel. 07542 510-500
tourist-info@tettnang.de

Alle Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten.