Veranstaltung

Es ist mittlerweile schon eine Tradition geworden: der Poetry Slam im Juli. 2022 bringen wir den beliebten Dichter-Wettstreit wieder auf der Bühne im Innenhof des Neuen Schlosses. Unter freiem Himmel und vor der bezaubernden Kulisse des Schlosses präsentieren die Slam-Poeten ihre Texte. Sie alle ringen um die Gunst des Publikums mit heiteren, komischen, tragischen, melancholischen oder philosophischen Beiträgen. Alte Gemäuer und junge Literatur – die Erwartungen sind hoch! Es zählt der Text und die Performance um das Publikum zu überzeugen, denn dieses entscheidet über den Sieger oder die Siegerin.

Marvin Suckut ist selbst Slam-Poet und kennt sich somit bestens in der Szene aus. Er lädt einige Größen aus der Slam-Szene ein und führt uns durch den Abend.

Gäste:

Benjamin Poliak aus Essen  (Deutschsprachiger u20 Meister)

Alina Schmolke aus Düsseldorf (NRW u20 Meisterin)

Natalie Friedrich aus Malsch (Ba-Wü u20 Meisterin)

Yannik Sellmann aus München (Bayerischer Meister)

 

Wir können gespannt sein auf eine Veranstaltung, die Jung und Alt gleichermaßen begeistert.

Mitmachen! Jede und jeder ist eingeladen, sich mit einem eigenen Text zu beteiligen. Wer Lust hat, meldet sich bitte bei Marvin Suckut: marvinsuckut@gmx.de

Schlechtwettervariante: Rittersaal, Neues Schloss Tettnang


Eintritt: Vorverkauf: 10,00 €/ermäßigt 5,00 €; Abendkasse 12,00 €/ermäßigt 6,00 €

Vorverkauf:

Online:


...und bundesweit an allen Reservix-Vorverkaufsstellen.
Vor Ort:

Tourist Information
Schlossstraße 2
88069 Tettnang
Tel. 07542 510-500
tourist-info@tettnang.de

Alle Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten.

Bildquelle:
Marvin Suckut - Marvin Suckut