Veranstaltung

Lebendiges Barockschloss - Bodenseefestival


Spark: Green Music


Spark begeisterte das Tettnanger Publikum bereits im Januar 2020 mit ihrem Programm "On the Dancefloor". Nun kommen sie als Artist in residence des Bodenseefestivals zurück! Im Gepäck haben sie ein Programm, das extra für das Bodenseefestival und sein Thema "Natur" entwickelt wurde: Green Music.

Diesen Abend widmet Spark dem Cradle to Cradle Konzept (zu Deutsch: Kreislaufwirtschaft). Das Programm zeichnet natürliche Kreisläufe musikalisch nach und reflektiert in unterschiedlichen Spielweisen und Zusammenhängen die Prozesse der Natur. Ausganspunkt ist Johannes Hofmanns Auftragswerk „Loops and Reflections“, welches sich mit dem Kreislauf des Wassers auseinandersetzt. Die fünfteilige Komposition wird von thematisch passenden Werken unterschiedlicher Epochen und Stile durchbrochen. Zu hören sind dabei Stücke von u.a. Vivaldi, Schumann, Berio und John Lennon & Paul McCartney. Das Ensemble verlässt die traditionelle Bühne und findet seinen Platz auf Augenhöhe mit dem Publikum in der Mitte des Saales. Der Flügel in der Mitte des Rittersaales, das Publikum drumherum, der Saal in grünes Licht getaucht und dazu Abendstimmung - verpassen Sie dieses außergewöhnliche Erlebnis nicht!

Im Rahmen des Bodenseefestivals      




Offizielle Künstler-Webseite 
Eintritt: Vorverkauf: 24,00 €/ermäßigt 12,00 €; Abendkasse 26,00 €/ermäßigt 13,00 €

Vorverkauf:

Online:


...und bundesweit an allen Reservix-Vorverkaufsstellen.
Vor Ort:

Tourist Information
Montfortstr. 41 (Torschloss)
88069 Tettnang
Tel. 07542 510-500
tourist-info@tettnang.de

Alle Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten.

Bildquelle:
Spark - Gregor Hohenberg