Veranstaltung

Neues Schloss Tettnang

Was für ein mächtiger Eindruck: Das Neue Schloss im Städtchen Tettnang, mitten im lieblichen Hopfenland, beherrscht den Ort. Die stolze Residenz der Grafen von Montfort blickt über eine fruchtbare Gegend bis zum Bodensee und zu den Alpen.
Das Neue Schloss birgt absolute Höhepunkte des oberschwäbischen Barock, etwa das kostbare Grüne Kabinett oder das Vagantenkabinett mit raren Darstellungen des "Fahrenden Volkes". Das barocke Bauprojekt, durchweg mit den Künstlern ersten Ranges der Zeit besetzt, war ehrgeizig - so sehr, dass es seine Bauherren in den finanziellen Ruin trieb.


Tettnanger Kunst- und Kulturschaffende und Mussen haben sich zusammen getan und bieten mit der Reihe "TETTNANG FÜHRT!" gemeinsam monatlich wechselnde Führungen in ihren Häusern und Ausstellungen an.
Das Tourist-InfoBüro (TIB) beteiligt sich mit Führungen an der Reihe "Tettnang führt!":


Feierabend-Führung im Neuen Schloss:
Donnerstag, 12. Juli 2018 | 18:30 Uhr
Treffpunkt: Schlosskasse, 1. Etage
Eintritt: 6 Euro

Anmeldungen:
Telefon: 07542 510-500
Mail: tourist-info@tettnang.de


Eintritt: 6 Euro
Alle Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten.